deutsch english
  Rettet das Kind
Ferienidylle Jägerhaus Maier
Salzburger Land

Die Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes und viertgrößte Stadt Österreichs gilt mit Ihren barocken Kuppeln und Kirchen, bekrönt von der Festung Hohensalzburg, als eine der schönsten Städte der Welt.

Schon die Illyrer gaben dem Ort den Namen "luvavum" ("Sitz des Himmelgottes"), den später die Kelten und auch die Römer übernahmen. Um 696 begann die Geschichte der heutigen Stadt, als der hl. Rupert die Klöster St. Peter und Nonnberg gründete. Unter den Fürsterzbischöfen, den geistlichen Landesfürsten, wurde die Festung Hohensalzburg erbaut und die Stadt zur barocken Residenz gestaltet. 1816 kam Salzburg zu Österreich und wurde schließlich 1920 Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes.

Ihre Weltberühmtheit verdankt die Stadt an der Salzach dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart, der hier 1756 das Licht der Welt erblickte. Seit 1870 besteht die Internationale Stiftung Mozarteum und seit 1920 werden alljährlich die Salzburger Festspiele veranstaltet.

Besuchen Sie das SalzburgerLand.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gute Erholung.

Sehenswürdigkeiten

Carl-von-Stahl-Haus
Freilichtmuseum Großgmain
Großglockner
Wolfgangsee - Schifffahrt - Schafberg
Burg Werfen
Salzwelten
Keltenmuseum Hallein
Stadt Salzburg
Trattberg

Praktisches

Berg- und Naturwacht
Bergrettung
Bücherei Golling
Watzmanntherme
Kurzentrum Vigaun
Zugauskunft
Radfahren
Tauernradweg
SommerJoker
Bauernherbst

Kultur

Ticketservices in der Stadt
Salzburger Heimatwerk
Salzburger Festspiele
Flachauer Gutshof
Kulturforum Hallein


© 2011 Design by SBNET